Das war Spotival The Jam 2013 in Obertauern

geschrieben am05.04.2013

Der neue Snowpark "the Spot" hat heuer seine Pforten eröffnet und gleich einen coolen Event veranstaltet. Das ganze nannte sich "the Spotival" und ging von 27.3 bis 30.3. Im Angebot:  Gratis Freestyle coaching von  die blauen Tomaten und CSA Grillitsch. Am 29ten waren dann die Rookies dran beim Slopestyle contest (bis zu 14 Jahren). Am letzten Tag des Festival fand die "Best trick rail sesson for everyone" statt. Das Wetter war zwar nicht so berauschend, aber die Stimmung schon. Gute Musik (The Wallnuts), gutes Essen und gute Leute. Mehr braucht man auch nicht. Wir haben ein paar Fotos geschossen und würfeln einige hier für euch zusammen. Hoffentlich gibt es kommenden Winter auch wieder ein paar lässige Events!

Ergebnisse:
The Jam 30.3.2013
1st- Johannes Rohrmoser (A)
2nd-Philip Hornegger (A)
3rd- Hubert Stocher (A) --> Best Styler SB:
Frauen:

1st-Klara Dinold (A)
2nd-Lisa Veith (A)
Herren:
1st- Mike McCloy
2nd-Sami Rautanen ( FIN)
3rd- Michi Graf (A) --> Best Styler

Ähnliche Artikel

Fridge Festival Obertauern 2016
Das Fridge Festival fand heuer in einem ganz neuen Rahmen statt. Diesmal standen die Alpen im Mittelpunkt des Festivals, mit drei Veranstaltungen im...
Freeski Film Premiere von Letzter Traum Leben Winter
Vergangenen Freitag war myFirstline bei der Premiere des „Letzter Traum Leben Winter“ Skifilms im Salzburger Augustinerbräu. Die...
Das war die ISPO 2015
Die ISPO 2015 liegt seit Sonntag in der Vergangenheit. Die Reizüberflutung war wie immer da! Jedes Mal wenn wir die Halle betreten, sind wir...
Snowboard Big Air- WM 2015 Kreischberg
Vergangenen Samstag besuchten wir die Freestyle Ski und Snowboard WM am Kreischberg. Eine Veranstaltung die man sich als Österreicher auf keinen...